Mein Leben aus eigener Kraft

Was du schon immer wissen wolltest über jemanden, der sich aus eigener Kraft selbst geheilt hat.

Was meine Innere Stimme mir flüstert

Ein Leben aus eigener Kraft bringt dich mit allem in Kontakt, was dich stark macht. Dein Körper findet sein heilsames Gleichgewicht wieder, du befreist dich von hemmenden Emotionen, du wächst an Krisen und gestaltest den natürlichen Wandel in deinem Sinn.

Oh Mann, denke ich. Und sie legt noch eins drauf.

Lebe aus eigener Kraft, und du ziehst genau das an, was dir gut tut.

Lebst du aus eigener Kraft, dann schwingst du in Resonanz mit diesem makellosen, reinen, längst vergessenen Traum, den du früher einmal geträumt hast.

Dabei wurde mir immer vorgehalten, wie idealistisch ich sei.

Und immer dann, wenn dir auffällt, dass du feststeckst, dass du dich vom Leben getrennt fühlst, dass du es nicht mehr spürst. Immer dann, wenn nichts mehr geht, wenn alles still steht.

Immer dann, wenn von deinem Traum von damals nur noch eine unbestimmte schmerzliche Sehnsucht übrig ist, dann hör auf, auf diese Art weiter zu machen. Besinne dich. Geh in dich.

Immer dann, wenn du das fühlst. Und sogar dann, wenn die Erinnerung an genau dieses Gefühl dich überkommt.

Stimmt, dieses Gefühl ist für mich so eine Art Vorwarnung.

Immer dann sei dir bewusst, dass es – du weißt schon – unausbleiblich war. Weil dein Körper immer, immer so wird, wie dein Geist jetzt schon ist. Im Heilenden und im Destruktiven. Dein Körper bewertet nicht, er spiegelt nur.

Denk daran, am Ende war es weit mehr war als nur schmerzhafte Sehnsucht. Es war grob und lebensbedrohlich. Du hast es mit knapper Not überlebt.

Jürgen Ryżek Selbstheilungs-Coach. https.//www.juergenryzek.de. Life-Coaching. Aus eigener Kraft. »Seelenbilder werden Sachen«

»Selbstheilung« im Interview

Wie ich mein Herz selbst heilte, habe ich im Interview mit Marion und Jens vom Inspiriert-Sein Team im Juli 2016 geschildert. Welche Erfahrungen machte ich dabei? Was hatte das mit meiner Berufung und meinem Seelenplan zu tun?

Interview mit Jürgen Ryżek über SELBSTHEILUNG. https.//www.juergenryzek.de. Life-Coaching. Aus eigener Kraft. »Seelenbilder werden Sachen«

Das Interview beleuchtet einen weiteren wichtigen Aspekt meiner Arbeit als SelbstheilungsCoach.

Geschichte. Berufung. Seelenplan.

Erst als es zu Ende war, fiel es mir auf: Die Erfahrung mit den meisten Schmerzen hat mich am meisten wachsen lassen.

Dabei hätte ich das schon viel früher haben können. Vielleicht gelingt es ja manchen, so etwas wie die wahre Berufung oder den Seelenplan aus den Herausforderungen ihrer Kindheit zu erkennen. Ich habe es lange Jahre nicht geschafft. Mein Kopf war voll mit fest gefügten Anschauungen. Ehrlich gesagt, waren es Konzepte, die mich unweigerlich in den tief eingefahrenen Spurrillen der Vergangenheit festhielten.

Das Korsett der Mega-Muster

Zugleich verführte meine Innere Stimme mich immer wieder zu geistigen Abenteuern und Höhenflügen. Aber bis zum Ende kam sie nicht an gegen dieses stabile Netzwerk von Automatismen, Denkmustern, Verhaltensmustern und Glaubenssätzen. Sollte ich ein passendes Bild für das malen, was mein Potenzial einschnürte, dann wäre es dieses: Korsett.

Ego ist ein anderes Wort für ein solches Mega-Muster. Es ist ein wildes Durcheinander von Überzeugungen, Meinungen, Einstellungen, Glaubenssätzen, Denkmustern und Konzepten. Ich nenne es das »alte Ich«; zum Glück gibt es jenseits davon für jede und jeden ein »neues Selbst«.

Mein »altes Ich« blieb über ziemlich genau 60 Jahre am Leben, bevor ich endlich den Mut fand, es zu töten. Durchatmen, Loslassen und Platz für Neues schaffen. Ja, ich weiß, so viele Jahre hören sich unglaublich an, ist aber wirklich wahr.

Der große Knall

Der große Knall, der diese kleine innere Revolution auslöste, war ein schwerer Herzinfarkt. Der führte mich an den Rand des Todes. Erst danach war ich zu einer wirklichen Veränderung bereit. »Das Herz wählt den Weg, der Verstand macht den Weg frei.«

Das Wertvolle an dieser schmerzhaften Erfahrung war nicht nur mein inneres Wachstum. Schon immer fand ich, dass es dafür nie zu spät ist; anscheinend habe ich es aber gebraucht, dass da auf verschiedenen Ebenen meines Wesens mal Tacheles geredet wurde.

Ebenso hat mich das eigene Erleben beim Coaching authentisch gemacht und weich und empathisch. Ich bin eben selbst da hindurch gegangen. Ich weiß, wie sich das anfühlt.

Die »ganze« Geschichte

Hier erfährst du die ganze Geschichte meiner Selbstheilung, ausführlich. Sie ist so »normal«, dass du dich zweifelsohne an der einen oder anderen Stelle wieder finden wirst. Und sie ist gleichzeitig so faszinierend, dass du Lust bekommen wirst, es selber zu tun. Versprochen.

So kann ich dich unterstützen.

Für den Körper
• Qigong (1980) • Taijiquan | Tai Chi (1980) • Lebens-Energie-Baratung | Neue Homöopathie (2003) • Budopädagogik (2009)

Für den Geist
• Meditation (1975) • Astromedizin (1995) • Tepperwein Lebensschule (1998)

Für die Seele
• Focusing (2013) • Musik (1975)

eBook Adé ihr schnöden Zipperlein

ADÉ, IHR SCHNÖDEN ZIPPERLEIN

Das eBook zur Selbstheilung bei chronischen Krankheiten

Hat geklappt. Klasse!

Hol dir die Kraft-Ideen nach Hause

Newsletter für ein Leben aus eigener Kraft

Hat geklappt. Klasse!